Hageneder, Die Eibe im neuen Licht

39,90 

Ruf aus der Ewigkeit

Art.-Nr.: 6301 Kategorien: ,

Beschreibung

Urbaum, Weltenbaum, Hüterin der Erde. Eine Monographie der Gattung Taxus. 

Von allen Bäumen besitzt die Eibe den größten und ältesten Reichtum an Mythen und kulturgeschichtlichen Überlieferungen. In diesem Buch erfahren Sie, welche Schätze der Weisheit bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts

Geheimgehalten wurden und warum. Schon botanisch ist die Eibe eine Besonderheit: Ein einzelner alter Baum ist imstande, sich neu zu gebären und kann so praktisch ewig leben. Die Eibe ist der „Baum des Lebens! Dieses beeindruckende Werk spannt eine solide Brücke zwischen Spiritualität und Wissenschaft, zwischen Urzeit und Moderne, es knüpft ein Netz zwischen Ethnologie, Religions- und Kulturgeschichte, Botanik, Dendrologie und Ökologie. Dies ist eine erstaunliche und einzigartige Monographie über eines der ältesten Lebewesen auf unserer Erde, ein Werk, das wissenschaftlichem Anspruch genügt und den Horizont der Wissenschaft dennoch um neue Dimensionen erweitert. Angesichts der drohenden klimatischen Umwältzungen, die der Erde bevorstehen, ist dieses Buch zugleich ein „Anker“, der unser Bewußtsein und unsere Seele erdet und uns Halt gibt.