Buzzi Gerhard. Kafttiere – Wie sie stärken. schützen und heilen

16,95 

Art.-Nr.: 0316 Kategorien: ,

Beschreibung

Tiere als spirituelle Lehrer Ein Medizinmann der Lakota, geistiger Führer des Autors, teilt sein geheimes Wissen um die Übertragung der Kraft der Tiere auf den Menschen mit. Tiere geben uns jene Energie wieder, die wir auf unserer Reise durch das Leben immer wieder verlieren. Gerhard Buzzi führt uns in die geheimnisvolle Welt eines heiligen Mannes der Lakota-Indianer, der lehrt, wie man die Kraft der Tiere geistig nutzen kann. Für Indianer sind Tiere beseelte Lebewesen, die dem Menschen mehr sind als nur treue Spielgefährten. Sie können ihm Stärke, Schutz und Heilung geben. Medizinmänner und Schamanen erbitten von Krafttieren Rat und Hilfe bei Heilzeremonien und bei Fragen des täglichen Lebens. Krafttiere sind Beschützer, Hüter und spirituelle Lehrer des Menschen. Der Autor nimmt den Leser mit auf eine schamanische Reise, er lernt aber auch, wie im ganz alltäglichen, realen Leben seinem persönlichen Krafttier – beispielsweise dem Bären, dem Hirschen, dem Adler oder der Schlange – begegnet, das heißt, wie er sein Krafttier finden und mit ihm umgehen kann. Er erfährt, dass es möglich ist, die Beziehung zwischen Tier und Mensch auch in einem anderen Licht zu sehen. Wer den Tieren seine Seele öffnet, wird behütet, und es wird ihm Kraft geschenkt.